Pointner: Schauen nicht auf Simi

Aufmacherbild

ÖSV-Cheftrainer Alexander Pointner ist nach der Bischofshofen-Quali sehr zufrieden: "Es zeigt, dass wir als Team immer stärker werden." Im Kampf um den Tournee-Sieg ist er von Thomas Diethart (Quali-Zweiter) überzeugt: "Er hat im Lauf der Tournee gezeigt, dass er im Konzert der Großen mitspielt. Er hat eine Karte in die Hand bekommen, die er nun ausspielt." Vom Quali-Verzicht Ammanns lässt sich Pointner nicht beunruhigen: "Wir schauen nicht auf Simi. Wir wissen genau, was wir zu tun haben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen