Skisprung-Mixed bei Olympia?

Aufmacherbild
 

Der Internationale Skiverband plädiert für einen Aufnahme des Mixed-Skisprungbewerbes ins Programm der Olympischen Winterspiele 2018. Einen entsprechenden Antrag habe die FIS bereits gestellt, teilt Renndirektor Walter Hofer am Dienstag mit. Der Bewerb feierte heuer seine WM-Premiere und wird von jeweils zwei Frauen und Männern bestritten. In Predazzo holten Gregor Schlierenzauer, Thomas Morgenstern, Jacqueline Seifriedsberger und Chiara Hölzl die Silbermedaille.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen