Kranjec gewinnt erstes Fliegen

Aufmacherbild

Robert Kranjec gewinnt das in einem Durchgang ausgetragene erste Skifliegen am Kulm. Der Slowene nützt die optimalen Bedingungen und setzt sich mit 212,5 Punkten vor Thomas Morgenstern und Anders Bardal (NOR) durch. Daiki Ito springt mit 212m die Tageshöchsweite und holt damit den vierten Platz. Gregor Schlierenzauer landet als zweitbester ÖSV-Adler am siebenten Platz, Martin Koch wird Elfer. Andreas Kofler (14), David Zauner (22), Michael Hayböck (24) holen ebenfalls Weltcup-Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen