Für Kraft wird ein Traum wahr

Aufmacherbild
 

Stefan Kraft schwebt nach dem Springen in Oberstdorf, bei dem er am Montag seinen ersten Weltcup-Sieg feierte, auf Wolke sieben. "Es ist ein Traum wahr geworden. Beim Start der Vierschanzen-Tournee den ersten Sieg, das ist genial", meint der Salzburger gegenüber der APA. Ähnlich groß ist die Freude bei seinem Zimmerkollegen Michael Hayböck, der als Zweiter einen ÖSV-Doppelsieg realisierte: "Von meiner Warte aus ist es der allerschönste zweite Platz."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen