Kraft sorgt für 1. Podestplatz

Aufmacherbild

Der erste Einzelbewerb der noch jungen Skisprung-Saison endet mit einem Premierensieg. Roman Koudelka aus Tschechien triumphiert mit 276,4 Punkten und verweist Stefan Kraft auf Rang zwei. Der Salzburger kommt auf 274,1 Zähler und stellt sein bestes Weltcupergebnis ein. Das Podest komplettiert Lokalmatador und Halbzeit-Leader Andreas Wellinger (GER/270,7). Michael Hayböck landet auf Rang neun, Gregor Schlierenzauer wird 15. Andreas Kofler und Thomas Diethart verpassen das Finale der Top 30.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen