Iraschko-Stolz erneut Siebente

Aufmacherbild

Daniela Iraschko-Stolz belegt beim Skisprung-Weltcup im russischen Tschaikowski wie schom am Freitag den siebenten Rang. "Das war heute auch nicht das, was ich gewohnt bin. Im ersten Durchgang konnte ich mich gefühlsmäßig von gestern zwar steigern, im zweiten hat es dann aber wieder nicht gepasst", ärgert sich die Steirerin. Die Russin Irina Awwakumowa feiert ihren ersten Sieg überhaupt. Carina Vogt (GER) wird Zweite, Sara Takanashi (JAP), die erstmals in dieser Saison nicht gewinnt, Dritte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen