ÖSV-Team im Mixed Siebente

Aufmacherbild

Österreichs Skisprung-Quartett belegt am Samstag im Mixed-Bewerb von Hinterzarten Platz sieben von der Normalschanze. Chiara Hölzl, Stefan Kraft, Jacqueline Seifriedsberger und Manuel Fettner erspringen beim Sommer-Grand-Prix 790,2 Punkte. Japan (907,6) gewinnt vor Slowenien (883,6) und Gastgeber Deutschland (873,3). Am Freitag hatte Seifriedsberger im Damen-Bewerb Platz fünf geholt. Am Sonntag steht die abschließende Herren-Konkurenz am Programm.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen