Janne Happonen schwer verletzt

Aufmacherbild
 

Die WM-Saison hat gerade einmal begonnen, da ist sie für Janne Happonen schon wieder zu Ende. Der Finne zieht sich bei seinem Sturz am Auftakt-Wochenende in Lillehammer einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Damit fällt der 28-Jährige für die gesamte Saison aus. Für den dreifachen Junioren-Weltmeister ist es bereits der dritte Kreuzbandriss seiner Karriere. Happonen war in der Qualifikation bei der Landung aus dem Gleichgewicht und zu Fall gekommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen