Diethart will "locker bleiben"

Aufmacherbild
 

Skisprung-Shootingstar Thomas Diethart will sich vom ungewohnten Rummel um seine Person nicht verrückt machen lassen. "Ich nehme mir vor, dass ich locker bleibe", so der Dritte von Oberstdorf. Dass der Druck, der auf dem 21-Jährigen lastet, größer wird, ist ihm bewusst. "So einfach wird es jetzt sicher nicht werden, weil die Erfolge jetzt schon da waren." Für Diethart und das ÖSV-Team geht es bei der Tournee am Dienstag mit der Qualifikation in Garmisch-Partenkirchen (14 Uhr) weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen