Iraschko-Stolz siegt erneut

Aufmacherbild
 

Daniela Iraschko-Stolz räumt bei den Weltcup-Bewerben in Oberstdorf ab. Nach ihrem Sieg am Samstag wird die Steirerin auch am Sonntag Erste. Am Ende landet die 31-Jährige 0,6 Punkte vor der deutschen Carina Vogt. Mit Jacqueline Seifriedsberger (4.), Eva Pinkelnig (6.) und Chiara Hölzl (8.) landen auch die drei weiteren ÖSV-Damen in den Top Ten. Weil Sara Takanashi Fünfte wird, übernimmt Iraschko-Stolz die Gesamtweltcup-Führung von der Japanerin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen