Fettner mit nächstem Podestplatz

Aufmacherbild

Manuel Fettner fährt im Conti-Cup das nächste Spitzenresultat ein. Der 27-Jährige, zuletzt bei beiden Bewerben in Bischofshofen siegreich, landet in Titisee-Neustadt auf dem zweiten Platz. Mit Sprüngen auf 134 und 136,5 Meter muss er sich nur dem Norweger Fredrik Bjerkeengen (135/136,5 Meter) um 3,3 Zähler geschlagen geben. Das Podest komplettiert der US-Amerikaner Nicholas Alexander. Elias Pfannenstil landet vor Manuel Poppinger auf Rang 17, Stefan Hayböck belegt Platz 20.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen