Saisonfinale für ÖSV-Kombinierer

Aufmacherbild

Am kommenden Wochenende finden die letzten beiden Weltcup-Bewerbe der Nordischen Kombinierer in Oslo statt. Dabei streben die ÖSV-Athleten einen versöhnlichen Abschluss an. Mit Bernhard Gruber, Christoph Bieler, Mario Stecher und Willi Denifl werden vier Österreicher im Schlussbewerb am Samstag fix dabei sein. Tomaz Druml könnte sich mit einem guten Ergebnis am Freitag noch für das Starterfeld der besten 30 im Weltcup qualifizieren. Derzeit liegt der Kärntner auf Rang 33.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen