Ausgangsposition für Gruber top

Aufmacherbild
 

Bernhard Gruber geht mit guten Chancen auf einen Podestplatz in den abschließenden 15-km-Langlauf beim Nordic Combined Triple. Der Salzburger liegt nach zwei Sprung-Durchgängen an zweiter Position und geht mit eineinhalb Minuten Rückstand auf Leader Haavard Klemetsen (NOR) in die Loipe. Dritter ist Seefeld-Dominator Eric Frenzel (GER/+1:33 Min.). Fabian Steindl geht als Vierter auf die Strecke, Wilhelm Denifl als Neunter. Weiters: 14. Orter, 16. Klapfer, 22. Seidl, 25. Stecher, 30. Schneider.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen