Denifl/Bieler mischen vorne mit

Aufmacherbild
 

Wilhelm Denifl und Christoph Bieler mischen beim Team-Sprint der Nordischen Kombinierer im finnischen Lahti vorne mit. Das ÖSV-Duo liegt nach Sprüngen auf 126 und 112,5 Meter 26 Sekunden hinter Johannes Rydzek/Eric Frenzel (GER) auf Platz drei. Watabe/Kato (JPN) haben 18 Sekunden Rückstand auf die Führenden. Lukas Klapfer und Bernhard Gruber liegen hinter Kokslien/Klemetsen (NOR/+38) und Lamy Chappuis/Braud (FRA/+40) auf Platz sechs (+44). Das Langlaufrennen über 2 x 7,5 km startet um 15 Uhr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen