Frenzel siegt vor Japaner-Trio

Aufmacherbild
 

Weltmeister Eric Frenzel gelingt im Kampf um den Gesamtweltcupsieg der Nordischen Kombination ein wichtiger Schritt. Der Deutsche gewinnt den Einzelbewerb in Lahti und verweist die Japaner Akito Watabe (+10,1 Sekunden), Taihei Kato (+12,9) und Yoshito Watabe (+16,6) auf die weiteren Plätze. Bester Österreicher wird Christoph Bieler (+ 39,6) auf Rang acht. Wilhelm Denifl, Bernhard Gruber und Lukas Klapfer folgen auf den Plätzen zwölf, 14 und 15. Youngster Mario Seidl landet auf Rang 23.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen