ÖSV-Kombinierer auf Podestkurs

Aufmacherbild

ÖSV-Ass Bernhard Gruber greift in Kuusamo erneut nach einem Podestplatz. Der Salzburger liegt nach dem Kombi-Springen auf Platz fünf. Damit geht Gruber mit 28 Sekunden Rückstand auf Sprungsieger Jason Lamy Chappuis (FRA) in die Loipe. Ebenfalls in guter Position befindet sich Mario Stecher als Neunter (+46,0). Denifl wird Zehnter, Bieler vor Kammerlander 23. Lillehammer-Dominator Magnus Moan (NOR) landet nur auf dem 24. Platz (+1:45min).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen