Sieg-Hattrick für Pittin

Aufmacherbild

Vor dem Weltcup-Wochenende in Chaux Neuve war Alessandro Pittin ohne Sieg, am Sonntag macht er den Hattrick perfekt. Der Italiener entscheidet auch den dritten Bewerb in Frankreich für sich und verweist die beiden Norweger Jörgen Graabak (+ 16,5 sec) und Mikko Kokslien (+ 17,5) auf die weiteren Plätze. Bieler landet auf Rang neun, dazu holen Klapfer (21.), Druml (22.), Denifl (24.) und Kammerlander (30.) Punkte. Gruber (Sprung-3.) verzichtet aufgrund einer Verkühlung auf den Langlauf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen