Bieler mit nach Sapporo

Aufmacherbild

Christoph Bieler steht vor dem Comeback im Kombinierer-Weltcup. Nach dem im Dezember erlittenen Sturz in der Ramsau, wo er sich Rippenbrüche, Brüche der Querfortsätze und Prellungen zugezogen hatte, flog er am Dienstag mit nach Japan. In Sapporo, wo erstmals seit der WM 2007 Station gemacht wird, finden Freitag und Samstag Einzelbewerbe auf der Großschanze statt. Weiters dabei: Bernhard Gruber, Lukas Klapfer, Willi Denifl, Mario Stecher, Harald Lemmerer, Fabian Steindl, Tobias Kammerlander.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen