Norwegen mit Dreifach-Sieg

Aufmacherbild
 

Auf der vierten Etappe der Tour de Ski der Langläufer in Toblach feiert Norwegen über die fünf Kilometer klassisch einmal mehr einen Dreifach-Sieg. Marit Björgen siegt 10,8 Sekunden vor Therese Johaug. Dritte wird Heidi Weng (+13,1 Sek.). Teresa Stadlober (51,8) kommt auf einem guten 18. Rang ins Ziel, Nathalie Schwarz wird 36.(1:14,9). Die Gesamtwertung der Tour de Ski führt Björgen ebenso an wie den Gesamtweltcup, wo sie mit 1.049 Punkten bereits 374 Zähler Vorsprung auf Johaug (2.) hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen