Norwegen mit Dreifach-Sieg

Aufmacherbild

Auf der vierten Etappe der Tour de Ski der Langläufer in Toblach feiert Norwegen über die fünf Kilometer klassisch einmal mehr einen Dreifach-Sieg. Marit Björgen siegt 10,8 Sekunden vor Therese Johaug. Dritte wird Heidi Weng (+13,1 Sek.). Teresa Stadlober (51,8) kommt auf einem guten 18. Rang ins Ziel, Nathalie Schwarz wird 36.(1:14,9). Die Gesamtwertung der Tour de Ski führt Björgen ebenso an wie den Gesamtweltcup, wo sie mit 1.049 Punkten bereits 374 Zähler Vorsprung auf Johaug (2.) hat.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen