Tour de Ski wieder an Sundby

Aufmacherbild
 

Der Gewinner der Tour de Ski heißt wie vor einem Jahr Martin Johnsrud Sundby. Der Norweger setzt sich auf dem neun Kilometer langen Schlussanstieg auf die Alpe Cermis im Val di Fiemme 34,5 Sekunden vor seinem Landsmann Petter Northug durch, der mit zwei Sekunden Vorsprung in den Schlussabschnitt gestartet war. Bester Österreicher wird Bernhard Tritscher, der die Tour mit 11:25,2 Minuten Rückstand auf dem 37. Platz landet. Max Hauke belegt unter 46 Klassierten den 44. Rang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen