Björgen gewinnt Weltcup-Auftakt

Aufmacherbild
 

Marit Björgen ist auch in der neuen Langlauf-Saison das Maß aller Dinge. Die Norwegerin gewinnt beim Auftakt in Ruka den Klassik-Sprint über 1,4 km und feiert damit ihren 67. Weltcupsieg. Katja Visnar (SLO/+ 0,46 Sek.) und Maiken Caspersen Falla (NOR/+ 1,70 Sek.) komplettieren das Podest. Die Österreicherin Katerina Smutna scheitert bereits in der Quali. Bei den Herren feiern Eirik Brandsdal, Petter Northug, Sondre Turvoll Fossli und Finn Haagen Krogh einen norwegischen Vierfach-Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen