Dürr macht 36 Plätze gut

Aufmacherbild

Auch beim Herrenbewerb des Ruka Triples in Kuusamo geht der Sieg an Norwegen. Nach dem Triumph von Marit Björgen bei den Damen gewinnt Martin Johnsrud Sundby den Etappenbewerb der Männer. Im abschließenden 15-Kilometer-Skatingrennen setzt er sich im Zielsprint eine Zehntelsekunde vor Maxim Vylegzhanin und Alexander Legkov (RUS/+0,6) durch. Johannes Dürr zeigt mit einer starken Leistung auf. Der Niederösterreicher verbessert sich dank viertbester Laufzeit vom 54. auf den 18. Gesamtrang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen