Livers gewinnt Dolomitenmann

Aufmacherbild

Der 41. Langlauf-Dolomitenmann endet mit einem Schweizer Sieg. Toni Livers lässt der Konkurrenz rund um Obertilliach keine Chance. Nach 42 km im Skating-Stil weist der 31-Jährige einen Vorsprung von 1:41,3 Minuten auf Vorjahressieger Petr Novak aus Tschechien auf. Dritter wird Adrien Mougel aus Frankreich. Die Österreicher landen im geschlagenen Feld. Bester heimischer Distanzläufer wird Christian Eberhard auf Platz 24. Bei den Damen geht der Sieg an die US-Amerikanerin Holly Brooks.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen