Wieder norwegischer Doppelsieg

Aufmacherbild

Die norwegischen Langläufer dominieren auch in Davos. Nach dem Doppelsieg der Damen am Vormittag über 10 km feiern die Herren ebenfalls einen Zweifacherfolg über 15 km klassisch. Martin Johnsrud Sundby siegt 6,6 Sekunden vor Didrik Tönseth sowie 7,3 Sekunden vor dem Schweizer Dario Cologna. Auf Rang vier landet mit Sjur Roethe (+16,4) ein weiterer Norweger. Der Schwede Daniel Richardsson (+22,9) komplettiert die Top fünf. Max Hauke landet mit 4:28,2 Minuten Rückstand auf Rang 74.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen