Siege für Northug und Kowalczyk

Aufmacherbild
 

Petter Northug gewinnt beim Langlauf-Weltcup in Lahti das 15 km Rennen im klassischen Stil. Der Norweger feiert am Sonntag in 34:35,6 Minuten einen klaren Sieg vor Alexey Poltoranin (KAZ/+31,7) und Martin Johnsrud Sundy (NOR/+35,1). Justyna Kowalczyk setzt sich über die 10-km-Distanz in 25:38,9 Minuten vor den beiden Norwegerinnen Marit Björgen (+23,1) und Heidi Weng (+25,5) durch. Damit ist der Polin der Gesamt-Weltcup praktisch nicht mehr zu nehmen. Katerina Smutna belegt Platz 23.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen