IBU: "3.Liga" im Biathlon

Aufmacherbild

Laut IBU-Vizepräsident Gottlieb Taschler soll eine dritte internationale Wettkampfserie im Biathlon eingeführt werden. Damit soll die Teilnehmerzahl an internationalen Rennen reduziert und somit für bessere Bedingungen der Top-Nationen gesorgt werden. Die "3. Liga" soll den IBU-Cup aufwerten und schwächeren Nationen sowie jüngeren Athleten die Möglichkeit geben, erfolgreich an internationalen Bewerben teilzunehmen. Weiters dürfen nur noch Biathleten ab dem vollendeten 16. Lebensjahr starten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen