ÖSV-Biathleten in Idre zurück

Aufmacherbild
 

Österreichs Biathleten landen zum Auftakt des IBU-Cups in Idre im geschlagenen Feld. David Komatz bleibt im Sprint zwar fehlerfrei, kommt aber nicht über Rang 14 hinaus. Daniel Mesotitsch (zwei Strafrunden) muss sich mit Platz 16 begnügen. Der Sieg geht an den Russen Timofey Lapshin (fehlerfrei). Bei den Damen triumphiert die Polin Weronika Nowakowska-Ziemniak (fehlerfrei). Lisa Hauser landet mit einer Strafrunde und mehr als zwei Minuten Rückstand an 28. Position.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen