Lesser holt Gold, Eder Zwölfter

Aufmacherbild

Erik Lesser gewinnt bei der Biathlon-WM in Kontiolahti Gold in der Verfolgung. Der Deutsche setzt sich dank eines fehlerfreien Schießens vor dem Russen Anton Shipulin (1/+17,0) und dem Norweger Tarjei Boe (1/+18,7), der wie am Vortag Bronze gewinnt, durch. Für das ÖSV-Team läuft es viel besser als im Sprint: Simon Eder verbessert sich mit der zweitbesten Nettozeit auf Rang 12 (1 Fehler), Dominik Landertinger (2) auf Platz 15. Daniel Mesotitsch (3) wird 26., Julian Eberhard (7) 37.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen