ÖSV-Biathleten peilen Podest an

Aufmacherbild
 

Im neuen Weltcup-Ort Annecy wollen sich Österreichs Biathlon-Herren die knapp verpassten Podestplätze vom vergangenen Wochenende im heimischen Hochfilzen zurückholen. Zunächst sind Sumann, Mesotitsch, Landertinger und Eder (Freitag, 14.30) in der Staffel gefragt, bevor am Samstag im Sprint und Sonntag in der Verfolgung auch Pinter und Tobias Eberhard eingreifen. "Wir müssen schauen, dass wir die Schießleistungen stabilisieren und in der Staffel weniger Nachlader benötigen", so Coach Remo Krug.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen