Boe bangt um Weltcup-Platz

Aufmacherbild
 

Der norwegische Verband vergibt vorab sechs Tickets für die ersten drei Stationen (Östersund, Hochfilzen, Pokljuka) der Biathlon-Saison. Bei den Herren gehen diese an Ole Einar Björndalen, Emil Hegle Svendsen und Johannes Boe. Dessen Bruder Tarjei, ehemaliger Gesamtweltcup-Sieger und siebenfacher Weltmeister, muss zittern und sich bei den Quali-Wettkämpfen in Sjusjoen qualifizieren. Bei den Damen gehen die Fix-Tickets an Tiril Eckhoff, Synnoeve Solemdal und Fanny Welle-Strand Horn.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen