Schwaiger holt Goldmedaille

Aufmacherbild
 

Eine beeindruckende Talentprobe legt am Dienstag Julia Schwaiger bei der Biathlon-Nachwuchs-WM in Presque Isle ab. Die 18-jährige Salzburgerin sichert sich über den 10-km-Einzelbewerb die Goldmedaille. Schwaiger liefert im US-Bundesstaat Maine die einzige fehlerfreie Schussleistung des gesamten Feldes ab. In 32:58,7 Minuten setzt sich die Österreicherin souverän mit 1:05,7 Minuten vor der Italienerin Lisa Vittozzi (2 Strafminuten) durch. Bronze geht an Lilija Dawletschina (RUS/1:25,9).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen