Innerhofer erneut mit Top-Platz

Aufmacherbild
 

Nach dem historischen Sieg im Sprint-Rennen am Donnerstag kann Katharina Innerhofer ihre Spitzenposition in der Verfolgung nicht ganz verteidigen. Mit insgesamt vier Schießfehlern reicht es am Ende aber dennoch für den guten siebenten Platz (+1:47,6). Den Sieg holt sich die Finnin Kaisa Mäkäräinen vor der Gesamtweltcup-Führenden Tora Berger (NOR/+19,7). Dritte wird die Italienerin Dorothea Wierer (+54,5). Am Sonntag steht für Innerhofer noch der Massenstart am Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen