Fourcade siegt vor Landertinger

Aufmacherbild

Die Biathlon-Saison endet, wie sie begann: Mit einem Erfolg des Franzosen Martin Fourcade. Der Gesamtweltcupsieger siegt im Oslo-Massenstart und gewinnt damit auch die Disziplinenwertung. Dominik Landertinger bleibt als einziger Teilnehmer fehlerfrei und holt als Zweiter seinen ersten Weltcup-Podestplatz dieser Saison. David Komatz fährt als Zwölfter sein bestes Ergebnis ein, Simon Eder landet auf Rang 19. Im Gesamt-Weltcup belegt Landertinger direkt vor Eder Rang vier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen