Eder und Mesotitsch am Podest

Aufmacherbild

Österreichs Biathleten beeindrucken zum Auftakt der Olympia-Saison mit einer tollen Teamleistung. Simon Eder landet im Einzel von Östersund mit nur einem Fehler hinter dem fehlerfreien Franzosen Martin Fourcade (2:06 min Vorsprung, 25. Weltcup-Erfolg) auf Platz zwei. Sumann-Ersatzmann Daniel Mesotitsch, ebenfalls mit einer Strafminute belastet, komplettiert als Dritter (+2:20 min) das Podest. Fritz Pinter beendet den Wettkampf an 14. Position, Dominik Landertinger wird 24.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen