Julian Eberhard in Oberhof stark

Aufmacherbild
 

Julian Eberhard erreicht sein bestes Weltcup-Ergebnis. Der 26-Jährige wird beim Sprint in Oberhof Achter (1 Fehler/+30,4 Sek.). Russland feiert einen Doppelsieg. Dmitry Malishko (1 Fehler) gewinnt vor Evgeniy Garanichev (1 Fehler/+12,6). Auch Emil-Hegle Svendsen (1 Fehler/+13,1) aus Norwegen landet auf dem Podest. Simon Eder wird 14., die restlichen Österreicher enttäuschen: Dominik Landertinger (46.) und Tobias Eberhard (54.) holen keine Punkte, Fritz Pinter (66.) verpasst die Verfolgung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen