Landertinger Dritter im Weltcup

Aufmacherbild
 

Nach seinem zweiten Platz im abschließenden Massenstart-Bewerb von Khanty-Mansiysk landet Dominik Landertinger im Biathlon-Gesamtweltcup noch auf dem Podest. Die Kugel holt sich der überragende Franzose Martin Fourcade, der auch alle Disziplinenweltcups für sich entscheidet. Landertinger wird hinter dem zweitplatzierten Norweger Emil Hegle Svendsen Dritter. Der Nationencup geht an Russland. Bei den Damen ist die Norwegerin Tora Berger die eifrigste Punktesammlerin des Winters 2012/13.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen