ÖSV-Junioren zum Auftakt zurück

Aufmacherbild

Österreichs Biathlon-Nachwuchs läuft zum Auftakt der Junioren-WM in Obertilliach hinterher. Anna Kitzbichler belegt in der Klasse "Youth Women" im Sprint über 6 Kilometer den 18. Rang. Die 18-Jährige leistet sich wie Siegerin Uliana Kaisheva aus Russland einen Schießfehler, verliert aber auf der Loipe viel Zeit und liegt am Ende 2:28,5 Minuten zurück. Bei den Burschen (7,5 Kilometer) geht Gold an den Franzosen Fabien Claude (2 Fehler). Christopher Tauber (2 Fehler) belegt den 37. Rang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen