ÖSV-Junioren zum Auftakt zurück

Aufmacherbild
 

Österreichs Biathlon-Nachwuchs läuft zum Auftakt der Junioren-WM in Obertilliach hinterher. Anna Kitzbichler belegt in der Klasse "Youth Women" im Sprint über 6 Kilometer den 18. Rang. Die 18-Jährige leistet sich wie Siegerin Uliana Kaisheva aus Russland einen Schießfehler, verliert aber auf der Loipe viel Zeit und liegt am Ende 2:28,5 Minuten zurück. Bei den Burschen (7,5 Kilometer) geht Gold an den Franzosen Fabien Claude (2 Fehler). Christopher Tauber (2 Fehler) belegt den 37. Rang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen