Zaitseva beendet ihre Karriere

Aufmacherbild
 

Nach langem hin und her gibt Biathletin Olga Zaitseva ihr Karriereende bekannt. Die 36-Jährige erklärt gegenüber dem TV-Sender "Russia 2 Television", dass sie sich mehr um ihren Sohn kümmern will. Zuletzt wurden immer wieder Gerüchte über einen Wiedereinstieg ins Wettkampfgeschehen laut. Zaitseva gewann in ihrer Karriere vier Olympia-Medaillen, darunter zweimal Gold mit der Staffel. Bei Weltmeisterschaften holte sie acht Mal Edelmetall (drei Mal Gold), zudem gewann sie 13 Weltcuprennen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen