Massenstart an Martin Fourcade

Aufmacherbild
 

Wie schon im Sprint heißt der Sieger auch im Massenstart von Oberhof Martin Fourcade. Der 26-jährige Franzose bleibt bei schwierigen Windverhältnissen am Schießstand fehlerfrei und setzt sich im abschließenden Bewerb vor den beiden Russen Anton Shipulin (4/+13,1) und Dmitry Malyshko (3/+30,7) durch. Krasimir Anev aus Bulgarien wird Vierter (3/+31,4). Simon Eder, der einzige Österreicher am Start, belegt mit vier Fehlern und einem Rückstand von 1:06,6 Minuten Platz elf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen