Eder bei Erfolg von Fak Fünfter

Aufmacherbild

Jakov Fak entscheidet das letzte Saison-Rennen im Biathlon-Weltcup, den Massenstart in Khanty-Mansiysk, für sich. Der Slowene bleibt als einziger Starter fehlerfrei und verweist den Russen Anton Shipulin (2 Fehler/+10,3 Sek.), der die kleine Kristallkugel gewinnt, und den Norweger Tarjei Boe (1/+12,5) auf die weiteren Plätze. Simon Eder (2/+35,2) beschließt den Weltcup-Winter mit einem starken 5. Platz, Julian Eberhard leistet sich nur im ersten Schießen drei Fehler und wird 16. (+1:21,0).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen