WM-Silber für Julia Schwaiger

Aufmacherbild
 

Biathletin Julia Schwaiger sorgt für Österreichs erste Medaille im Rahmen der Junioren-WM im weißrussischen Raubichi. Die 19-Jährige bleibt im Jugend-Sprint fehlerfrei und muss sich nur Lokalmatadorin Darya Blashko, die ebenfalls alle zehn Scheiben trifft, um 5,5 Sekunden geschlagen geben. Bronze geht an die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold (1 Fehler/+6,2). Simone Kupfner (0 Fehler/+19,7) landet auf Rang sieben, Theresa Wibmer wird 32., Tamara Steiner kommt auf Platz 52.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen