Fak gewinnt Sprint in Nove Mesto

Aufmacherbild
 

Jakov Fak gewinnt den 10-km-Sprint der Herren beim Biathlon-Weltcup in Nove Mesto. Der Slowene setzt sich nach fehlerfreier Schussleistung mit 12,8 Sekunden Vorsprung auf Simon Schempp (0) aus Deutschland durch. Platz drei geht an den Franzosen Jean Guillaume Beatrix (0/+26,0). Bester Österreicher wird Dominik Landertinger als Zwölfter. Simon Eder belegt Rang 26., Sven Grossegger Platz 37. Fritz Pinter muss sich mit Rang 51 begnügen, Michael Reiter wird unmittelbar vor Julian Eberhard 55.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen