Neuner legt im Massenstart nach

Aufmacherbild
 

Lena Neuner sorgt für die nächste deutsche Biathlon-Party. Nachdem sie den Sprint gewann und Arnd Peiffer bei den Herren nachlegte, ist die 24-Jährige auch im Massenstart nicht zu schlagen. Trotz dreier Strafrunden setzt sich das Laufwunder 12,5 Sekunden vor der Norwegerin Tora Berger (2 Strafrunden) durch. Neuners Landsfrau Andrea Henkel (1/+ 32 Sekunden) komplettiert das Podest. Im Gesamtweltcup führt Neuner (456 Punkte) vor Darya Domracheva (BLR/417) und Olga Zaitseva (RUS/378).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen