Frankreich siegt in Kontiolahti

Aufmacherbild
 

Frankreichs Biathlon-Team erweist sich in Kontiolahti als kälteresistent. Die Mixed-Staffel in der Besetzung Sophie Boilley, Anais Bescond, Jean Guillaum Beatrix und Vincent Jay bleibt bei rund -20 Grad Celsius ohne Strafrunde und benötigt nur drei Nachlader. Dank entsprechender Laufleistung siegt Frankreich mit einer Sekunde Vorsprung vor der Ukraine (0+5). Auf Platz drei folgt das Quartett aus der Slowakei (0+8, 43,6 Sekunden zurück). Eine österreichische Mixed-Staffel ist nicht am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen