Blech für ÖSV-Junior Brunner

Aufmacherbild

Österreichs Biathlon-Nachwuchs fehlt im EM-Sprint in Osrblie das nötige Glück. Peter Brunner, der am Schießstand fehlerfrei bleibt, landet 39,6 Sekunden hinter Sieger Vetle Sjastad (1 Fehler) aus Norwegen auf dem vierten Platz. Die Bronzemedaille verpasst der 20-Jährige um 5,2 Sekunden. Direkt hinter Brunner wird Lorenz Wäger, ebenfalls makellos in den Schießeinheiten, mit 50,6 Sekunden Rückstand Fünfter. Im Damenbewerb holt Christina Rieder Rang 15. Gold geht an Niya Dimitrova (BUL).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen