Kasper lobt WM-Organisation

Aufmacherbild
 

Der Präsident des Internationalen Skiverbandes (FIS), Gian Franco Kasper, lobt die Organisatoren der 42. Ski-Weltmeisterschaften in Schladming. "Die Organisation war sehr gut. Ich gratuliere dem ÖSV und dem Organisations-Komitee. Man hat einen großartigen Job gemacht, nichts anderes haben wir aber erwartet", resümiert Kasper. Trotz fehlerloser Titelkämpfe möchte er jedoch nicht von der besten WM aller Zeiten sprechen, "weil jede Weltmeisterschaft unter speziellen Umständen stattfindet."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen