ÖSV-Quali um Super-G-Tickets

Aufmacherbild

Die rot-weiß-roten Speed-Herren holen sich auf der Turracher Höhe den Feinschliff für die Heim-WM in Schladming. Am Donnerstag und Freitag wird trainiert. Dabei fallen auch die Würfel für den Super-G, den ersten WM-Bewerb am 6. Februar. Matthias Mayer ist gesetzt, dahinter kämpfen sieben Läufer (Reichelt, Puchner, Kröll, Streitberger, Baumann, Franz, Scheiber) um drei Tickets. "Die Ergebnisse vom Freitag werden großen Einfluss auf die WM-Aufstellung haben", so Herren-Chef Mathias Berthold.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen