Miller hakt WM-Winter ab

Aufmacherbild

Bode Miller wird in dieser Saison nicht mehr in den alpinen Ski-Weltcup zurückkehren. Der 35-jährige US-Amerikaner will nach seiner Knieoperation im letzten Frühjahr nichts überstürzen und sich auf die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi konzentrieren. "In einem Jahr wird mein Knie so stark wie nie zuvor seit meiner Verletzung 2001 sein", ist Miller zuversichtlich. Die Pause sieht der Jungvater und Neo-Ehemann positiv: "Jetzt kann ich mehr Zeit mit meiner Tochter verbringen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen