Kirchgasser: Tränen nach Blech

Aufmacherbild

Michaela Kirchgasser schrammt als Vierte in der Super-Kombi an einer Medaille vorbei. "Gerade bei einer Heim-WM ist das der schlimmste Platz", kämpft Kirchgasser nach "Blech" mit den Tränen. Ihre Gefühlswelt ist gespalten: "Ich weiß nicht, ob ich mich über die Blecherne ärgern soll, oder mich freuen, dass ich gesehen habe, wieviel im Slalom möglich ist." Die Motivation ist jedenfalls da: "Ich hole mir meine Medaille schon noch. Wenn man hinfällt, muss man aufstehen und weiterkämpfen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen