Trauerminute vor Herren-Super-G

Aufmacherbild

Bevor sich die Athleten für den WM-Super-G die "Birds-of-Prey-Piste" hinunter werfen, wird es noch eine Trauerminute geben. Gedacht wird den beiden US-Ski-Nachwuchshoffnungen Ronnie Berlack und Bryce Astle, welche vor einem Monat, am 5. Jänner, bei einem Lawinenunglück in Sölden verstorben sind. Nach den fünf Vorläufern wird ihnen zu Ehren ein "ghost forerunner" ins Rennen gehen. Dabei wird die Zeitmessung vom Startrichter ausgelöst. Der Super G startet am Donnerstag um 19:00 Uhr(MEZ).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen